Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

Schnell und einfach den Tailpress lernen!

Der Tailpress

Auch für den Tailpress, hältst du den Kite. Auf 45°. Um jetzt in den Trick hineinzufahren, musst du zunächst dein Board switchen und toeside fahren. Hast du das gemacht, lehnst du dich nach hinten und drückst mit deinem hinteren Fuß, dein Board ins Wasser, während du deinen vorderen Fuß anziehst, um dein Board aufzustellen.
Damit dein Kiteboard dich jetzt nicht zu stark ausbremst, musst dues kurz nachdem du es aufgestellt hast drehen! Das Board hat so viel weniger Wasser Widerstand und gleitet jetzt auf der schmalen Kante des Tips durch das Wasser.
Wenn du für den Tailpress kleine Finnen oder vollkommen ohne Finnen fährst, wird dir das den Trick deutlich erleichtern, da die Finnen widerstand erzeugen und dich ausbremsen, sobald du das Board richtig gedreht hast.
Wie du siehst, ist dieser Trick relativ leicht zu erlernen und sieht super stylisch aus! Wenn du den Trick lernst, wirst du außerdem umso mehr Spaß haben, da die Stürze überhaupt nicht wehtun.
Also wenn du Lust hast einen super stylischen Trick in kürzester Zeit und mit mega viel Spaß zu erlernen, dann ran an den Tailpress!


Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.