SAFETY FIRST: DIE PRALLSCHUTZWESTE SCHÜTZT VOR AUFSCHLÄGEN AUF DEM WASSER

 

 

 

Fenster schließen
SAFETY FIRST: DIE PRALLSCHUTZWESTE SCHÜTZT VOR AUFSCHLÄGEN AUF DEM WASSER

 

 

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
1 von 2

Prallschutzweste - Mehr Schutz auf dem Wasser

Kiten zählt definitiv zu den Extremsportarten. Damit einher geht immer eine gewisse Unfallgefahr. Hohe Geschwindigkeiten auf dem Wasser, unterschiedliche Bedingungen an Land und in der Luft und das individuelle Können des Kiters bringen mehrere Risikofaktoren beim Kiten zusammen. Sowohl beim Starten und Landen des Kites, während der ersten Kite-Erfahrungen auf dem Wasser und bei jeglichen Sprüngen und Tricks sollte daher eine maximale Sicherheit gegeben sein.

Eine gut sitzende, qualitativ hochwertige Prallschutzweste kann die Verletzungsgefahr bei einem möglichen Aufprall im Wasser oder an Land deutlich reduzieren. Außerdem sorgt die Prallschutzweste über dem Neo für zusätzliche Wärme und erleichtert das Schwimmen im tiefen Gewässer durch ihren leichten Auftrieb. Dennoch ist hierbei hinzuzufügen, dass eine Prallschutzweste nicht die gleichen Eigenschaften wie eine Schwimm- oder Rettungsweste mit sich bringt.

Unter den einzelnen Prallschutzwesten gibt es leichte Variationen bezüglich der Polsterung, dem Schnitt und dem Material. Auch der Ein- bzw. Ausstieg und die Platzierung der Reißverschlüsse ist je nach Hersteller und Modell unterschiedlich.

Prallschutzweste - Mit oder ohne Reißverschluss?

Prallschutzwesten mit Reißverschluss bieten ein einfaches An- und Ausziehen, besonders über dem eventuell schon nassen Neoprenanzug. Elastische Prallschutzwesten ohne Reißverschluss werden wie ein T-Shirt über den Kopf an- und ausgezogen, was nicht immer ganz einfach ist. Allerdings bieten diese Prallschutzwesten durch ihr Material eine insgesamt größere Elastizität und, wenn erstmal angezogen, ein höheres Maß an Komfort.

Prallschutzweste kaufen

Welche Weste nun die richtige ist, hängt von der individuellen Passform und Vorlieben ab. Generell sollte die Prallschutzweste eng und bündig über dem Neoprenanzug sitzen, keine Falten bilden und trotzdem eine gute Beweglichkeit im Rumpf-, Hals- und Armbereich bieten. Bei der Farb- und Designauswahl gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen dezenten, unauffälligen Prallschutzwesten bis hin zu bunten, teils signalfarbener Optik. Besonders bei den Prallschutzwesten von Mystic und Ion gibt es die Möglichkeit, passend im Design der jeweiligen Neopren- und Trapez-Kombi zu kaufen.

Mystic Prallschutzweste

Die Mystic Prallschutzwesten verbinden Schutz mit hervorstechender Optik. Neben verschiedenen Formvarianten beim Schnitt und Polsterung sowie der unterschiedlichen Materialbeschaffenheit kann zwischen verschiedenen Farbtönen und Designs gewählt werden.

Prolimit Prallschutzweste

Die Prolimit Prallschutzwesten überzeugen durch ihre ergonomische Polsterung und dem hierdurch erhöhten Tragekomfort. Die Kombination von stretchfähigem Material und stabiler Polsterung bietet Sicherheit und ein angenehmes Tragegefühl in einem.

Ion Prallschutzweste

Die Ion Prallschutzwesten werden allen Ansprüchen gerecht. Schickes Design, hochwertiges Material und ergonomische Passform sorgen für eine gute und sichere Zeit auf dem Wasser.

Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.