TRAINERKITE / ÜBUNGSKITE - Perfekt für alle die Kitesurfen lernen wollen!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kiten lernen mit einem Trainerkite

Du stehst an der Wasserkante und starrst in den Himmel und siehst Kites am Himmel und Kiter auf dem Wasser, die da draußen den Spaß ihres Lebens haben… Fackel nicht lange, schnapp die einen Trainerkite und lerne das Kitesurfen! Du wirst es nicht bereuen. Mit einem Trainerkite kannst du fast gefahrlos erste Schritte der Kitekontrolle erlernen und auch später damit den Handlepass üben bzw. die Moves und Drehbewegungen.

Für wen sind Trainerkites geeignet?

Trainerkites sind für Kite-Einsteiger geeignet, für werdende Kiter, aber auch für Kinder und Windsport Begeisterte und für alle Kiter, die Tricks üben möchten. Natürlich auch für Kiteschulen! Mit diesem Kite lernst du das Flugverhalten eines Kites an Land kennen, erhälst deine erste Kite-Kontrolle und hast dabei eine menge Spaß, denn die Dinger sind agil! Das Üben mit dem Trainerkite ist der beste Weg, um das elementare Flugverhalten des Kitens zu lernen. Ganz wichtig für Kids: mit der richtigen Größe können die kleinsten Kiter üben ohne einer Gefahr ausgesetzt zu sein, denn die Kites entwickeln auch bei etwas mehr Wind sehr wenig Zug und Druck – sobald die Bar losgelassen wird, verliert der Kite seine Kraft! Mit dem Kite kannst du auch an weniger windigen Tagen Spaß haben. Die Trainerkites benötigen kaum Wind um in die Luft aufzusteigen. Du kannst deine Skills am Strand verbessern. Du erhählst die Drachen als zwei-, drei- oder vier-Leiner-Option. Eine Bar darf natürlich nicht fehlen! Ein attraktiver Pluspunkt: wie cool wäre es, wenn du vor deinen ersten Flugstunden im Kite-Kurs schon die wichtigsten Steuerungen beherrscht und das Flugverhalten eines Kites verstehst? Du kommst damit viel schneller aufs Wasser und eventuell auch auf Board – da kannst du dann direkt den maximalen Fahrspaß genießen! Und du sparst auch echtes Geld.

Was sind Trainerkites überhaupt?

Ein Trainerkite ist eine „Matte“, also ein Softkite, in einer kleinen Größe. Mit diesem Schirm kannst du die ersten Schritte am Kitespot üben oder einfach nur herumspielen und den Kite lenken, mal stark, mal schwach. Der Trainerkite reagiert eigentlich genau wie ein großer Kite, aufgrund der Größe entwickelt er aber keinen großen Druck und wenig Zugkraft. Du kannst mit diesem Schirm das Starten und Landen üben, sowie Sinuskurven und den Relaunch. So fallen dir die Abläufe der Bewegungen beim normalen Kite leichter und du hast schnellere Fortschritte zu verzeichnen. Die Trainerkites sind primär für Kite-Schulen entwickelt, sodass sie besonders haltbar gebaut sind und auch nach häufigen Aufschlägen, auf dem Boden oder auf dem Wasser, noch funktionsfähig sind.

Warum solltest du einen Trainerkite besitzen?

Du kannst den Trainerkite fast überall fliegen wo Wind zu finden ist und kannst so immerzu üben! Du bekommst schnell ein super Gespür für die Kraft des Windes und das Flugverhalten vom Kite. Des Weiteren verstehst du das Windfenster im Nu und hast später auf dem Wasser mit einem großen Kite weniger Probleme beim Steuern und kannst dich direkt auf den Kite und das Fahren konzentrieren! Durch wenig Zugkraft und Druck ist das Fliegen mit dem Schirm fast gefahrlos. So kannst du auch mit Freunden einen tollen Tag verbringen, während du kitest ;). Die Trainerkites sind klein, schnell verpackt und auch schnell aufgebaut. Du brauchst keine Pumpe, denn die Luftkammern füllen sich von alleine! Wenn du dran bist Tricks zu lernen hilft dir dieser Kite das Handling zu verbessern und erlaubt dir stundenlanges Üben auch ohne viel Wind! Du kannst den Kite natürlich auch für dein Longboard verwenden – probier es einfach mal aus. Du hast nichts zu verlieren!

Zum Schluss

Bei den Trainerkites gibt es viele Modelle und viele Leinen-Optionen. Je mehr Leinen du an deinem Trainerkite befestigen kannst, umso mehr Stabilität gibst du ihm und erleichterst dir selbst Start und Landung. Wenn du Kiten lernen möchtest ist es zu empfehlen vorher mit einem Trainerkite zu üben! Du wirst sehen, dass dir alles im Kitekurs etwas einfacher fällt und du schneller Fortschritte machen kannst. Und das ist super, denn wenn du nichts hinbekommst, kann dir sehr schnell die Lust vergehen und Kiten ist so super, da solltest du immer Spaß haben!

Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.