Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

Was genau ist der Foil Wing eigentlich?

Worum geht es beim Wingfoilen und wie ist der Sport entstanden?

Bestimmt hast du bereits einige Videos vom Foil Wing im Internet entdeckt und weißt wahrscheinlich garnicht so richtig wie du es einordnen sollst.
Ist diese neue Sportart interessant und spannend oder eher uninteressant und uncool? In diesem Blog erfährst du mehr über den Foil Wing und seinen vollkommen eigenen Reiz und wirst im Anschluss garantiert total angefixt sein!


Aber erst einmal ganz zum Anfang! Der Sport ist nämlich gar nicht so neu wie die meisten vielleicht meinen! Eigentlich handelt es sich beim Foil Wing um eine ziemlich alte Idee die mit modernem Know – How aus der Kiteindustrie neu aufgelegt wurde.
Genauer gesagt, hat der Entwickler Tom Magruder bereits im Jahr 1986 die sogenannte „Wind Weapon“ entwickelt und vorgestellt.
Bei diesem Produkt handelte es sich um eine Mischung aus Windsurfsegel und Kite. Die Idee war simpel: Das Windsurfsegel sollte in der Mitte der Anströmkante an einem langen Mast befestigt werden, anstatt wie beim Windsurfen mithilfe eines Mastfußes an der Unterseite.
So war es möglich, das Segel nicht nur vertikal zu kippen, sondern auch horizontal, wie eine Art Tragfläche! Aus dieser Idee entwickelten sich bereits damals verschiedene Ableger, die nicht an einem Mast befestigt wurden, sondern wie die heutigen Wings, mit den Händen gehalten wurden. Damals wurden die Wings allerdings ähnlich wie beim Windsurfen, mit einem starren Gestell konstruiert.
Mithilfe der modernen Kiteindustrie, wurde diese Idee nun wiederbelebt und der Wing, mit aufblasbaren Struts und ohne festes Skelett konstruiert, was ihn so deutlich salongfähiger macht, da er nun um Welten leichter und einfacher aufzubauen ist.


Mithilfe der modernen Foils und Sup Boards, ist so aus einer alten, teilweise belächelten Idee, eine neue Sportart entstanden, die sehr wandelbar und vielfältig ist.


Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.