Core Kiteboarding

Core – deine Adresse für hochwertige Kites, Kiteboards und Bars

Die Farben Schwarz und Weiß mit einer Nuance Türkis und Blau tanzen mit dem Wind über das Wasser. Das kann nur eines bedeuten: Ein passionierter Kitesurfer ist mit seinem Core-Kite unterwegs! Die Kites des deutschen Herstellers gehören zum Kitesurfen wie das Wasser und der Wind. Keine andere Kite-Marke sieht man am Himmel deutscher Kite-Spots so oft wie diese. Farbtechnisch ist der Hersteller zwar puristisch unterwegs, doch das schadet dem Erfolg der Core-Produkte keineswegs. Die Kites überzeugen trotzdem mit einem großen Wiedererkennungswert – sowohl in der Luft als auch am Strand.

Wir haben dich neugierig gemacht? Dann erfahre hier alles über die Marke sowie deren Kites, Kiteboards und Bars. 

CORE Kites von Wassersportlern für Wassersportler

Was ist das Beste, was dir als Kitesurfer passieren kann? Wir verraten es dir: Wenn sich erfahrene Wassersportler mit Leidenschaft und Engagement der Entwicklung von optimalem Kite-Material widmen. Genau das ist es, was die Core-Kites zu etwas Besonderem macht. Ob du den Spaß in der Welle suchst, deine Freestyle-Tricks auf ein neues Level heben oder das unbeschreiblich schöne Freiheitsgefühl beim Freeriden in vollen Zügen genießen möchtest – Core hat für jeden Anspruch den passenden Kite parat.

Core bietet dir Kite-Modelle in drei verschiedenen Styles: Universal (XR8, Nexus 3 und GTS 6), Specialized (Section und Impact) sowie zum Foilen (Xlite 2). Alle Core-Kites bieten dir höchste Qualität und ein herausragendes Anforderungsprofil. Während dir die Kites der Universal-Serien in mehreren Disziplinen sehr gute Dienste erweisen, können die Specialized-Kites nur auf einem ganz bestimmten Gebiet performen. Wenn der Wind einmal nicht so möchte wie du, musst du noch lange nicht aufs Kitesurfen verzichten! Mit den Core-Leichtwind-Varianten kannst du auch bei schwachen Windverhältnissen raus aufs Wasser.

Ein kleiner Vorgeschmack

CORE-Kiteboard: Kraft, Komfort und Leistung

Die Kiteboards der Marke Core sind genau wie die Kites ein Vergnügen für alle Kitesurf-Liebhaber – vom Anfänger bis zum Profi, vom Freeride zum Wakestyle! Der deutsche Hersteller wartet mit einem vielseitigen Sortiment an hochwertigen Boards auf. Nachdem 2012 das erste Core-Kiteboard, das Core Fusion 6, gelauncht wurde, verbreitete es sich wie ein Lauffeuer. Mittlerweile gibt es zwei Produktlinien, die alle Bereiche beim Kitesurfen abdecken, die du brauchst.

Die Boards vereinen modernste Boardbau-Technologien mit feinsten Materialien: Das exklusive Cartan®-Carbon macht sie leicht und kraftvoll, ein ausgeklügelter 3D-gefräster Holzkern aus Paulowniaholz sorgt für optimale Rückstellkräfte. Insgesamt erzeugen die Komponenten ein unvergleichlich dynamisches und komfortables Fahrgefühl! Kein Wunder also, dass die Core-Kiteboards zu den besten auf dem Markt gehören.

Bühne frei für Hiss-Tec

Bereits Ende der 90er Jahre verbrachte Firmengründer und Geschäftsführer Bernd Hiss jede freie Minute mit einem Kite-Prototypen auf dem Wasser. 2001 gründete er sein Unternehmen Hiss-Tec auf der Ostseeinsel Fehmarn. Im selben Jahr begann Hiss mit dem Vertrieb und der Produktion von Twintip-Kiteboards der Marke Carved Customs. 2007 wird die Marke Core Kiteboarding gelauncht, die sich zu einem echten Highlight in der Kitesurf-Szene entwickelt hat. Heute verkauft das Unternehmen Kite-Material weltweit und gehört zu den führenden Herstellern von Kite-Equipment.

Viele fragen sich, was die Marke so erfolgreich macht. Ist es das Know-how der Mitarbeiter, die deutsche Ingenieurskunst oder das Bestreben, ein perfektes Produkt auf den Markt zu bringen? Wir sind ganz ehrlich: Am Ende des Tages ist es womöglich eine Kombination aus allen Komponenten. Die Köpfe hinter Core Kiteboarding halten sehr wenig von jährlichen Produktzyklen. Das Ergebnis liegt demzufolge nahe: langlebiges Kite-Zubehör mit überragender Performance, in bester Qualität und höchsten Sicherheitsansprüchen!

Bernd Hiss kitet an der Küste von Brasilien - Dunkles Wasser, ein Arm streift lässig durch das Wasser

Aus dem Nähkästchen geplaudert

Wusstest du,

… dass Bernd Hiss bereits als 14-jähriger im Keller seiner Eltern sein erstes Surfboard geshaped hat? Ab diesem Zeitpunkt bestimmte die Faszination für Wind und Wasser sein Leben.

… dass dem Unternehmen die Themen Nachhaltigkeit und Service besonders wichtig sind? Es garantiert dir eine Versorgung mit Ersatzteilen über ganze sechs Jahre! Zudem hat Hiss-Tec seine Fertigungs- und Vertriebswege ökologisch optimiert.

… dass es auf Fehmarn immer Wind gibt? Genau aus diesem Grund eignet sich der gewählte Standort des Herstellers perfekt für die Entwicklung von Kites. Egal, in welche Richtung der Wind weht: Das Material kann immer unter optimalen Bedingungen getestet und somit perfektioniert werden.

Nutze unsere digitale Sprachberatung und hohle dir einen Satz warmer Ohren!

Kite-Buddy – Kite, Kiteboard und Bar von Core gebraucht kaufen

Für dich muss es nicht immer brandneu sein? Du kaufst dein Kite-Zubehör gern secondhand? Dann bist du bei Kite-Buddy goldrichtig. Wir sind der größte Gebrauchthändler von Core-Equipment. Ganz gleich, ob du nach einem bereits genutzten Core-Kite, einem Kiteboard oder einer Bar der beliebten Marke suchst – bei uns wirst du fündig. Bevor wir das Kite-Zubehör aus zweiter Hand in unserem Shop anbieten, überprüfen wir natürlich jedes einzelne Teil auf seine Beschaffenheit. Bei uns hast du die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welchen Zustand dein gebrauchtes Core-Kiteboard haben soll. Wähle zwischen A, B und C und erhalte einen Discount zwischen 15 und 30 Prozent auf den UVP.

Worauf wartest du also noch? Schau dich in unserem Core-Outlet um und entdecke coole Angebote! Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.

Core Produktauswahl
Artikel 1 - 20 von 160

test