Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

LEVITAZ CRUIZER TEST

LEVITAZ CRUIZER TEST

In den wenigen Jahren in denen Hydrofoilen das Kitesurfen erobert hat, hat sich schon sehr viel im Foilmarkt getan. Angefangen hat alles mit superteuren Carbon Einzelanfertigungen und super kleinen Flügeln. Dann kamen irgendwann die ersten Preiswunder aus Aluminium und später dann der Trend zu riesen Flügeln. Und die Entwicklung wird weiter gehen. Es werden neue Trends kommen und man wird sehen was sich durchsetzt. Für uns hat sich aber ein Foil bereits durchgesetzt: Das Levitaz Cruizer. Warum gerade dieses Foil erfahrt ihr in diesem Testbericht!

Hard Facts / Material & Verarbeitung

Levitaz ist einer der bekanntesten Hersteller und wahrscheinlich einer mit der meisten Erfahrung im Bereich Carbon, denn Levitaz gehört zur Geislinger GmbH und bringt somit über 25 Jahre Erfahrung mit. Angefangen mit kleinen schnellen Flügeln, haben auch sie den Trend zu großen, Manöver- und Anfängerfreundlichen Flügeln erkannt und kamen mit dem Cruizer auf dem Markt. Ein Flügel der sich bis heute hält und viele viele Leute glücklich macht.
Das Cruizer Foil über das wir sprechen ist das mit dem festen Carbonmast. Seit neuestem gibt es auch Carbonmasten mit variabler Länge und Aluplatte. Der Flügel bleibt aber auch hier der gleiche.
Die Verarbeitung ist auf extrem hohen Niveau. Sowohl die Spaltmaße sind perfekt als auch die Verarbeitung des Carbons und des Stahls der Fuselage. Alles passt, nichts wackelt, so soll es sein. Das merkt man aber auch am Preis. Mit 2159€ gehört es bereits zur gehobenen Preisklasse aber es gibt zumindest Cover und auch ein Bag dazu. Beim Mast handelt es sich um einen 96cm Vollcarbon Mast.

Auf dem Wasser

Also zusammengeschraubt und ab aufs Wasser. Beim ersten Start ist die niedrige Abhebegeschwindigkeit gewöhnungsbedürftigt, sind wir doch sonst bisher eher kleine Flügel gefahren. Im Grunde macht sie aber den Hauptunterschied. Durch den großen Lift und die niedrige Abhebegeschwindigkeit kann man nochmal kleinere Kites fahren und so das Lowend gehörig nach unten schrauben. Zusätzlich erlaubt der Cruizer bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten zu fahren was zum einen Anfänger enorm hilft aber auch Fortgeschrittenen die die ersten Rolltacks oder Gybes üben möchten. Im Gegensatz zu vielen anderen großen Flügeln besteht bei Cruizer aber auch die Möglichkeit mit etwas Geschwindigkeit unterwegs zu sein. Der Bereich in dem sich der Flügel bewegt ist enorm. Hervorzuheben ist dabei die extreme Kippstabilität. So lassen sich Manöver wie Tacks und Gybes aber auch das Hinsetzen deutlich leichter erlernen.
Probleme mit pfeifen und Luftziehen sind aber auch hier nicht auszuschließen. Ums schleifen und eventuell fillern kommt man hier oftmals nicht herum. Das aber auch das kein Hexenwerk ist zeigen wir in einem anderen Bericht. Solltet ihr dort Probleme haben könnt ihr euch aber auch gerne jederzeit bei uns melden.
In kleinen Wellen kommt man mit dem Cruizer dann richtig auf seine Kosten. Der Flügel ist sehr spielerisch und lässt sich in alle Richtungen in engen Radien ohne Geschwindigkeitsverlust bewegen. Auch der Schub von kleinen Windewellen lässt sich bereits super ausnutzen.Fazit Das Levitaz Cruizer ist ein super Allroundfoil für all die, die keine Races fahren. Ob Leichtwind oder Welle, ob Matte oder Tube, der Cruizer macht in allen Bedingungen Spaß. Die geringe Abhebegeschwindigkeit gepaart mit der Kippstabilität machen den Flügel auch Anfängern zugänglich und helfen zugleich Fortgeschrittenen beim Ausbau ihrer Fähigkeiten. Die Besonderheit stellt hier aber definitiv der breite Geschwindigkeitsbereich dar, kaum ein anderer der großen Flügel schafft es über einen so breiten Bereich gut zu performen. Wer das Geld also ausgeben mag ist mit dem Cruizer definitiv gut beraten.

Lieferumfang

Mast: Vollcarbon 96cm Plate (165x90)

Frontwing: Cruizer Freeride 

Fuselage: Freeride

Rearwing: Freeride

Zubehör:  Schrauben, ConnectionPlate, Cover (Mast, Frontwing, Rearwing), TravelBag

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.