Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

Leinen auslegen und anknüpfen!

Das Auslegen der Leinen kann vor allem als Kitesurf - Anfänger oft dazu führen, dass deine Session schon gelaufen ist, bevor sie überhaupt richtig angefangen hat. Damit das nicht passiert, lernst du hier, mit welchen Tricks du deine Leinen am besten auslegst und anknüpfst!


Du hast deinen Kite bereits aufgepumpt und sicher abgelegt? Dann solltest du jetzt damit starten, die Leinen vom Kite aus auszulegen! Leg als erstes die Leinen von deinem Kite aus nach Lee aus, bis sie vollständig ausgelegt sind und leg deine Bar genauso hin, dass sie seitenverkehrt zu ihrer Position liegt, die sie später vor deinem Körper haben wird!
Schnapp dir jetzt am besten pro Hand jeweils eine Steuerleine und eine Frontleine.
Jetzt stellst du dich jeweils mit einem Bein zwischen die Frontleine und die Steuerleine die du in deiner jeweiligen Hand hältst und kannst damit starten, dass du die Leinen entlangläufst.
Am Kite angekommen, sollten deine Leinen jetzt perfekt ausgelegt sein und frei von Knoten etc. damit du sie jetzt an deinen Kite anknüpfen kannst!
Bevor du deine Leinen jedoch anknüpfst, solltest du noch einmal kontrollieren, ob du auch wirklich alles korrekt ausgelegt hast.
Ist das der Fall, kannst du jetzt deine Leinen anknüpfen!
Beim anknüpfen der Leinen, schiebst du die Schlaufe über die Leine, sodass eine Schlinge entsteht. Anschließend führst du das Verbindungsstück durch die geöffnete Schlinge und positionierst die Schlinge hinter dem gewünschten Knoten.
Wichtig ist, dass es auf beiden Seiten der gleiche Knoten ist!
Jetzt ziehst du die Schlinge fest und schiebst sie nah an den Knoten heran.
Ein letzter Check und fertig!


Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass du dich beim Vorbereiten deines Materials am Strand, ganz besonders beim Auslegen deiner Leinen auf keinen Fall stressen solltest!
Nutze die Zeit um dich zu konzentrieren und auch mental vorzubereiten!


Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.