Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

Vorfahrtsregeln auf dem Wasser!

Kitesurfen als Anfänger - Die Vorfahrtsregeln auf dem Wasser.

1. Steuerbordbug weicht Backbordbug.

Befinden sich zwei Kitesurfer aus zwei unterschiedlichen Richtungen auf Kollisionskurs, gibt es eine einfache Regel für das sichere Vorbeikommen!


Der Kitesurfer, der seinen Kite in Fahrtrichtung rechts von seinem Board fliegt (Steuerbug) ist ausweichpflichtig!
Der Kitesurfer, der seinen Kite in Fahrtrichtung links von seinem Board fliegt (Backbordbug), ist dagegen kurshaltepflichtig!
Vereinfacht kann man auch sagen, wenn du deine rechte Hand an der Bar vorne hast, bist du kurshaltepflichtig!
Hast du dagegen die linke Hand an deiner Bar vorne, bist du ausweichpflichtig! So einfach ist die Vorfahrtsregel!

2. LUV weicht LEE.

Kommt ein Kitesurfer aus LUV und trifft auf einen Kitesurfer in LEE, welcher in die gleiche Fahrtrichtung unterwegs ist, dann muss der Kiter in LUV dem Kiter in LEE weichen!
Das gilt für Kiter die in die gleiche Richtung fahren!

3. Der Überholer hält sich frei!

Du hast einen anderen Kitesurfer vor dir, welcher deutlich langsamer ist als du und möchtest überholen?
Ist das der Fall, musst du dich freihalten! Das bedeutet, dass du den Kiter den du überholen möchtest nicht in Fahrt auf seinem Kurs einschränkst.

4. Manöver des letzten Augenblicks.

Trotz den eindeutigen Regeln beim Kitesurfen, kommt es öfters vor, dass jemand die Regeln missachtet.
So kann es zum Beispiel vorkommen, dass ein Kiter der dir entgegenkommt seine Ausweichpflicht nicht beachtet und auf seinem Kurs beharrt. Statt auf deiner Kurshaltepficht zu bestehen, solltest du in diesem Fall auf jeden Fall ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden!

Limitierter Luftraum!

Wenn zwei Kitesurfer auf ähnlichem Kurs aneinander vorbeifahren wollen, muss der Luvwärtige Kiter seinen Kite deutlich höher fliegen und der Leewärtige Kiter seinen Kite deutlich tiefer fliegen!


Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.