Kitesurfen in Holland

Nicht ohne Grund kommen viele der Weltklasse Kiter wie Kevin Langeree, Lasse Walker, Ruben Lenten aus den Niederlanden. Dabei sind die Spots aus dem Westen von Deutschland schnell erreichbar, um spontan bei Wind ein Wochenende in Holland zu verbringen. Die meisten Kiter sind zwischen Mai und September an den Kitespots zu finden - mit Neo-Handschuhen, Neo-Mütze, Neo-Hoodie und gegebenenfalls Trockenzug ist Kiten auch in den Wintermonaten möglich, sofern erlaubt.

Kitespots gibt es sowohl am Ijsselmeer wie beispielsweise das große Stehrevier in Mirns als auch an der Nordsee zum Beispiel am Brouwersdam.

Kitesurfen in Holland Nicht ohne Grund kommen viele der Weltklasse Kiter wie Kevin Langeree, Lasse Walker, Ruben Lenten aus den Niederlanden. Dabei sind die Spots aus dem Westen von Deutschland... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kitesurfen in Holland

Nicht ohne Grund kommen viele der Weltklasse Kiter wie Kevin Langeree, Lasse Walker, Ruben Lenten aus den Niederlanden. Dabei sind die Spots aus dem Westen von Deutschland schnell erreichbar, um spontan bei Wind ein Wochenende in Holland zu verbringen. Die meisten Kiter sind zwischen Mai und September an den Kitespots zu finden - mit Neo-Handschuhen, Neo-Mütze, Neo-Hoodie und gegebenenfalls Trockenzug ist Kiten auch in den Wintermonaten möglich, sofern erlaubt.

Kitespots gibt es sowohl am Ijsselmeer wie beispielsweise das große Stehrevier in Mirns als auch an der Nordsee zum Beispiel am Brouwersdam.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.