Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Tägliche Bestellabwicklung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0471/98199250

DUOTONE JUICE TEST

Duotone Juice Test

In letzter Zeit haben wir uns wohl fast alle ziemlich viel auf dem Foil aufgehalten. Zum Einsatz bei Leichtwind kamen da vor allem die Singlestrutkites und Matten. Das es aber auch mit mehr Streust geht beweist uns heute der Duotone Juice. Bekannt geworden als kräftiges Zugpferd bei Leichtwind auf dem TwinTip hat sich der Juice über die Jahre zu einem sehr leichtgängigen, früh fliegenden Foil Schirm entwickelt. Was sich in diesem Jahr geändert hat und warum dieser Schirm deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient hat - all das in diesem Testbericht.

Hardfacts / Qualität & Verarbeitung

Der Juice wurde für das Modelljahr 2019 komplett überarbeitet - so kommt der Schirm nun in den Größen 11, 13, 15 & 17qm mit einer Gewichtsreduktion von über 15% daher im Vergleich zum Vorjahr. Die einzelnen Größen sollen dabei übrigens im gleichen Windbereich funktionieren und werden je nach Einsatzbereich (Foil oder Freeride) und Fahrergewicht gewählt. Der Schirm ist ein 3 Strutter mit relativ starker Delta Ausprägung. Das Barfeedback soll nun leichter sein und der Schirm deutlich länger am Himmel stehen. Die Verarbeitung ist wie wir es von Duotone gewohnt sind auf aller höchstem Niveau. Trotz des extrem geringen Gewichts sind alle stark beanspruchten Zonen gut geschützt und auch beim Tuch wurden keine Abstriche gemacht.

Auf dem Wasser

Unser erster Test fand bei konstanten 8knt statt. Also 13er aufgepumpt, die 27m Bar genommen und ab aufs Wasser mit dem Foil. In den letzten Jahren hätte ich den Juice niemals auf dem Foil benutzt also war ich sehr gespannt. Auf dem Weg zum Wasser vergisst man den Schirm dann aber schon völlig, so stabil steht der Juice am Himmel. Die Downtendenz hält sich hier auch im unteren Bereich - ähnlich wie beim aktuellen Rebel. Beim ersten Powerdive merkt man dann die doch beachtliche Leistung. Die Strömung liegt sofort an und vor allem durch Startloops lässt sich sehr viel Power gewinnen. Bei den ersten Bahnen fällt vor allem die Stabilität auf - was gerade bei den großen Zero- & Onestruttern oft zu wünschen übrig lässt. Überrascht war ich von der Schnelligkeit und Leichtigkeit an der Bar. Ich erinnere mich an die letzten Jahre wo der Juice eher einem Cable vom Zugverhalten her glich. Das Amwindverhalten liegt im oberen Mittelfeld auch wenn hier natürlich die Hochleister noch etwas bessere Kurse erreichen. Dafür ist die Geschwindigkeit hervorragend und vor allem die konstanten Haltekräfte über den kompletten Windbereich hinweg. Ansonsten ist ein Alleinstellungsmerkmal vor allem der hervorragende Relaunch. Selbst bei 6knt lässt sich der Juice noch kontrolliert und reproduzierbar aus dem Wasser starten. Wer in noch weniger Wind draußen ist sollte über die separat erhältliche 5 Leine nachdenken.

Aber wir wollten ja auch mal wieder unser TwinTip rausholen - also gewartet bis der Wind die 12knt geknackt hat und wieder raus mit dem 13er. Auch hier das gleiche Bild. Die Strömung liegt an und der Schirm zieht schön nach Luuv. Sehr schön ist die überaus brauchbare Hangtime selbst im leichtesten Windhauch. Nur der Lift lässt im Vergleich zum 15er Rebel etwas zu wünschen übrig. Hier haben sicherlich aber leichtere Fahrer noch einen Vorteil. Wofür der Schirm definitiv nicht gebaut worden ist - das Highend. Der Schirm lässt sich zwar sehr lange kontrollieren, allerdings fängt die Kappe irgendwann an zu flattern und es wird schwer die Kante zu halten - hier wäre ein Rebel definitiv die bessere Wahl wenn man im Hause Duotone bleiben möchte.

Fazit

Ein Schirm der lange nicht auf unserer Liste stand uns nun aber bestimmt lange im Gedächtnis sein wird. Der Juice hat unserer Meinung nach genau die richtige Entwicklung hinter sich gebracht. Weg vom Leichtwindfreestyler hin zu einem modernen 3 Strut LW Kite für Foil und TwinTip. Spielerisch, Leichtgängig, Leicht und vor allem mit hervorragendem Relaunch. Definitv einen Blick wert für alle die sich bei Leichtwind nicht festlegen wollen und häufig zwischen TwinTip und Foil wechseln.

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Duotone Rebel Kite in deiner Wunschfarbe
Duotone Rebel
ab 1.198,02 € *
Duotone Jaime SLS
Duotone Jaime Sls
1.071,31 € *
DUOTONE TRUST BAR
Duotone Trust Bar
ab 437,68 € *
Der neue Duotone Evo in rot
Duotone Evo
ab 1.051,80 € *
Duotone Mono
Duotone Mono
ab 973,82 € *
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.