Core Kites Gts5 Testkite

861,75 € * 1.149,00 € * (25% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Voraussichtliche Zustellung in 1-3 Werktagen

KITE FARBE:

KITE GRÖSSE:

  • SW11738
CORE GTS5 TESTKITE ACHTUNG!  Beim Kauf von zwei oder mehr Kites kannst du natürlich... mehr
Produktinformationen "Core Kites Gts5 Testkite"

CORE GTS5 TESTKITE


ACHTUNG! 
Beim Kauf von zwei oder mehr Kites kannst du natürlich noch einen zusätzlichen Rabatt bekommen.
Kontaktiere uns hierzu einfach per Mail (info [at] kite-buddy.de) oder Telefon ( 0174 - 3881960 ).

INFOS ZU UNSEREN TESTKITES

Dieser Core Kite ist bereits gebraucht und wurde auf unseren Testevents eingesetzt. Da es kein Schulungsmaterial ist, bekommst du diesen Kite in einem Zustand der frei von Mängeln oder Schäden ist und pfleglich behandelt wurde. Das sichern wir indem wir das Material nur zum Testen rausgeben, wenn uns mindestens eine VDWS Lizenz Level 4 nachgewiesen wird. Das gibt dir und uns die Sicherheit das dieses Material nicht von Einsteigern benutzt wurde und somit nicht gequält wurde. Kleinere optische Mängel wie etwa Sandrückstände können jedoch vorkommen. Die Testkites wurden geprüft und sind frei von Reparaturen und Schäden. Damit bekommst du einen gebrauchten Core Testkite in einem sehr guten Zustand inkl. Rückgaberecht !

CORE GTS 5 KITE - DREI BUCHSTABEN, DREI STRUTS

Lass dich berauschen von der vierten Generation des CORE GT5  Kites. Lass dich packen von der Dynamik und Drehfreude für perfekte Kiteloops und mehr depower. Der Kite entwickelt bei ausgehakten Sprüngen mehr Slack was Handlepasses enorm vereinfacht. Sprünge im eingehakten Zustand beherscht er genauso gut! Mit etwas weniger Hangtime als der Core XR4 sorgt er dennoch für extrem hohe Sprünge und gibt Dir ein optimales Feedback wo sich dein Kite gerade befindet. Besonders der Druckpunkt des Kites sagt Dir wann es soweit ist sich mit deinem Kiteboard aus dem Wasser zu poppen!

DER CORE GTS 5 MIT DEM FUTURE C SHAPE, 3 STRUTS UND EINEM REVOLUTIONÄREN TUCH / DACRON

Eine Symbiose aus drei Struts und einem perfekt auf den Kite angepassten Tuch aus ExoTex geben dem Core Kite die ultimative Sportlichkite. Der GTS4 explodiert förmlich in deinen Händen. Diese Explosion erfolgt durch die optimierte Tip- und Bridle-Geormetrie. Trotz der Kraftentfaltung bleibt der GTS4 präzise und kontrollierbar und eignet sich dadurch auch zum Freeriden. Gegenüber dem GTS3 hat dieser Kite an Hangtime, Depower und Windbereich ordentlich zugelegt.

DIE WAAGELEINEN - AKNÜPFUNGEN DES CORE GTS 5 KITE

Durch das Core Intelligent Trim (CIT) kannst du nicht wie beim Vorgänger nur das Bargefühl einstellen sondern es dient jetzt viel mehr dazu die Flugeigenschaften zu tunen. Entscheide selbst ob das Drehverhalten eher für Kiteloops oder die Welle geeignet sein soll. Das Bargefühl verändert sich bei den drei Anknüpfvarianten fast garnicht. Im Vergleich zum Vorgänger des GTS5 haben sich die Waageleinen verkürzt und sorgen so für ein sportlicheres Bargefühl und nähern sich so dem puren C-Kite Gefühl an. Das bedeutet für dich das der Kite noch direkt steuerbar ist als der GTS3 Kite. Das bessere Feedback vom Kite zur Bar hin lassen dich jetzt besser erkennen wie viel Druck im entsprechendem Moment wirklich sich im Kite befinden. Das wirst du sehr zu schätzen wissen wenn du zu einem hohen ausgehakten Sprung ansetzt und einschätzen willst, wie viel Airtime dich erwartet.

Wähle zwischen:

→ Wave Modus (oben): Hierbei dreht der GTS4 enger und setzt dabei weniger Querzug frei

→ Allround Modus (mitte): Die Goldene-Mitte eignet sich bestens zu freeriden

→ Wakestyle Modus (unten): In diesem Modus dreht der GTS4 größere Radien und bei einem Kiteloop wird der Versatz nach Lee stärker.

DER ANSTELLWINKEL DES CORE GTS 5 KITE

Der GTS4 ist weniger anfällig zum Backstallen als sein Vorgänger. Warum? Befruchtet von der Entwicklung des Core Section Kite wurde etwas an Know How übernommen. Aber auch das Flutuch trägt seinen Teil bei, denn es ermöglicht das sowohl Fronttube als auch die Struts im Durchmesser verkleinert werden konnten. Alles zussammen machen den GTS4 weniger anfällig für Backstalls und lässt ihn in der Welle besser driften.

DIE PFEILUNG DES CORE GTS5 KITE

Dadurch das die Fronttube weniger nach hinten ragt entspricht der GTS4 mehr einem C-Kite als zuvor. Dadurch werden die Kiteloop und unhooked Eigenschaften verbessert. Das jedoch C-Kite typisch mit einem etwas anspruchvolleren Wasserstart.

DAS DACRON UND FLUGTUCH DES CORE GTS5 KITES

Das Tuch holt enorm viel an Leistung aus dem Kite und hat einen Einfluss auf den Shape und das Gewicht des Kites(welches nochmals verringert wurde). Durch das Exotech Dacron, welches von vertikal Fäden durchzogen ist, konnte dir Fronttube im Durchmesser verkleinert werden und sorgt so für ein noch sportlicheres Kitegefühl und Dynamik. Das Flugtuch wird mit drei Lastfäden überspannt was ihn langlebiger macht und sein Flugverhalten optimiert.

DIE BLADDER BEIM CORE GTS4 SIND MADE IN GERMANY UND DAS AUS GUTEM GRUND!

Ein Loch im Bladder ist die grösste Sch... die man sich vorstellen kann. Genau sus diesem Grund fertigt Core in einer deutschen staubfreien Produktion(wichtig um Löcher zu vermeiden) die Bladder. Hierbei werden die Bladder im Produktionsprozess mit drei Dichtigkeits-Prüfungen kontrolliert. Erst nach dieser Kontrolle wird der Bladder eingesetzt. Dadurch steigt die Qualität deutlich ohne das es insgesamt den Kite zu teuer macht.

DIE FÜNF KEY FEATURES DES CORE GTS 4 KITES

-       3-STRUT FRAME: schneller drehen, besser mitschweben
-       TIEFERER FUTURE-C SHAPE: C-Kite-Gefühl vom Feinsten, voraussehbar und präzise
-       RADICAL REACTION TIPS: schnelles und direktes Umsetzen von Steuerbefehlen
-       CORE TEX®: robust, langlebig, dreifach reissgeschützt, leicht
-       HF-DACRON: steifere Fronttube und Tips, bessere Kraftverläufe

 

 

WERFE EINEN BLICK IN DIE PRODUKTION VON CORE KITES

Das Video ist zwar etwas älter aber es ist dennoch schön zu erfahren wie Core Kites hergestellt und geprüft werden.

 

WAS DICH AUCH INTERESSIEREN KÖNNTE

FINDE DIE PASSENDE CORE BAR → ALLE CORE SENSOR BARS

CHECK WEITERE KITE MODELLE → ALLE CORE KITES

GIB DEINEM KITE WAS ER BRAUCHT → CORE KITE PUMPE

DAS PASSENDE FÜR DIE FÜSSE FINDEN → KITEBOARDS

ZUBEHÖR → KITEBOARD WANDHALTERUNG

 

 

Weiterführende Links zu "Core Kites Gts5 Testkite"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Core Kites Gts5 Testkite"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
TIPP!
Core Xr5 Testkite
Core Xr5 Testkite
ab 804,00 € * 1.149,00 € *
TIPP!
Core Kites Nexus Testkite
Core Kites Nexus Testkite
ab 824,25 € * 1.099,00 € *
TIPP!
CORE FUSION 3 TESTBOARD
Core Fusion 3 Testboard
ab 629,00 € * 899,00 € *
CORE GTS5 Core Kites Gts5
ab 1.149,00 € *
TIPP!
Carved Imperator 6 Testboard
Carved Imperator 6 Testboard
ab 1.029,30 € * 1.299,00 € *
TIPP!
CORE CHOICE 3 TESTBOARD
Core Choice 3 Testboard Kiteboard
629,30 € * 899,00 € *
Duotone Jaime 2019 Testboard
Duotone Jaime 2019 Testboard
486,00 € * 649,00 € *
CORE UNION 2 PADS & STRAPS GEBRAUCHT
Core Union 2 Pads & Straps Gebraucht
125,30 € * 179,00 € *
Core XR5 - Schwarz Core Kites Xr5
ab 1.149,00 € *
CORE SECTION 2 - Weiß
Core Section 2 Testkite
ab 1.012,00 € * 1.349,00 € *
Flysurfer Soul - 6m Flysurfer Soul
ab 1.399,00 € *
TIPP!
NEU
Flysurfer Soul Testkite
Flysurfer Soul Testkite
ab 1.226,00 € * 1.649,00 € *
SLINGSHOT RPM 2019
Slingshot Rpm Kite
ab 1.159,00 € *
ELEVEIGHT FS V2 Eleveight Fs V2 Testkite
ab 909,00 € * 1.299,00 € *
Duotone Jaime Textreme 2019 Testboard
Duotone Jaime Textreme 2019 Testboard
786,00 € * 1.049,00 € *
TIPP!
SPLEENE-QXII
Spleene-Qxii
ab 799,00 € *
ELEVEIGHT FS V2 Eleveight Fs V2
ab 1.119,00 € *
Zuletzt angesehen
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.