KITESPOTS IN EL GOUNA, ÄGYPTEN

KITESPOTS IN EL GOUNA, ÄGYPTEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

El Gouna ist eines der weltweit bekanntesten Reiseziele für Kitesurfer. Das Klima ist, bei Höchsttemperaturen von 38 Grad Celsius (August), sehr trocken. Regen gibt es im Sommer wie in ganz Nordafrika quasi nie. Die Wassertemperatur beträgt von Juni bis Oktober 25 bis 27 Grad Celsius, ein Neoprenanzug wird also nicht benötigt  – Boardshorts oder Bikini hingegen sind Pflicht.

ANREISE

Am günstigsten fliegt man mit TUI-fly von Frankfurt nach Hurghada, hier kostet der Flug in der Regel ohne Sportgepäck ca. 200,-€ (Hin- und Rückflug). Der Direktflug dauert etwa 5 Stunden. Vom Flughafen in Hurghada braucht man etwa 45 Minuten nach El Gouna. Einen Mietwagen bekommt man ab 135,- € pro Woche.

DER WIND AM ROTEN MEER

Von April bis Oktober ist in Ägypten Windsaison, die Windwahrscheinlichkeit ist hier am höchsten. Aber auch außerhalb der Saison kann man Wochen mit super Wind erwischen. Meist weht er dann aber schwächer und die Gefahr von Regen (Kein Wind) steigt. 

DER BUZZHA BEACH IM SÜDEN EL GOUNAS

Dieser Spot befindet sich in einer geschützten Bucht, Anfänger sind hier auch herzlich willkommen. Leider ist es an guten Tagen im Vergleich zu den anderen Spots recht voll.

OMOSIS KITEBOARDING CLUB DIREKT AM STADTSTRAND VON EL GOUNA

Bist du schon fortgeschrittener Kiter empfiehlt sich der Spot am Osmosis Kiteboarding Club. Der Spot ist bei Ebbe recht flach, bei Flut und viel Wind wirds aber schnell kabbelig. Dieser Spot ist aufgrund des zum Teil tiefen Wassers nur für fortgeschrittene Kiter empfehlenswert.

OMOSIS KITEBOARDING CLUB LAGUNE BZW. SANDBANK

Wenn du noch Anfänger bist kannst du auf der großen Sandbank, etwa 500 Meter vor der Küste El Gounas einen Kurs machen. Hier findest du flaches, knietiefes Wasser, welches auch gerne mal von Schildkröten und Delfinen besucht wird.

UNTERKÜNFTE 

Wenn du dich für den Buzzha Beach entscheidest, wird der Kiteboarding Club direkt am Strand eine guten Wahl sein. Dieser bietet dir die Möglichkeit am Spot zu wohnen und auch verschiedene Kite-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene zu absolvieren. Falls du dich jedoch für einen der zwei anderen Kitespots entscheidest, kannst du im Hotel „Paradisio“, welches sich direkt am Strand befindet übernachten. 

KITESPOTS IN EL GOUNA, ÄGYPTEN ALLGEMEINE INFORMATIONEN El Gouna ist eines der weltweit bekanntesten Reiseziele für Kitesurfer. Das Klima ist, bei Höchsttemperaturen von 38 Grad Celsius... mehr erfahren »
Fenster schließen
KITESPOTS IN EL GOUNA, ÄGYPTEN

KITESPOTS IN EL GOUNA, ÄGYPTEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

El Gouna ist eines der weltweit bekanntesten Reiseziele für Kitesurfer. Das Klima ist, bei Höchsttemperaturen von 38 Grad Celsius (August), sehr trocken. Regen gibt es im Sommer wie in ganz Nordafrika quasi nie. Die Wassertemperatur beträgt von Juni bis Oktober 25 bis 27 Grad Celsius, ein Neoprenanzug wird also nicht benötigt  – Boardshorts oder Bikini hingegen sind Pflicht.

ANREISE

Am günstigsten fliegt man mit TUI-fly von Frankfurt nach Hurghada, hier kostet der Flug in der Regel ohne Sportgepäck ca. 200,-€ (Hin- und Rückflug). Der Direktflug dauert etwa 5 Stunden. Vom Flughafen in Hurghada braucht man etwa 45 Minuten nach El Gouna. Einen Mietwagen bekommt man ab 135,- € pro Woche.

DER WIND AM ROTEN MEER

Von April bis Oktober ist in Ägypten Windsaison, die Windwahrscheinlichkeit ist hier am höchsten. Aber auch außerhalb der Saison kann man Wochen mit super Wind erwischen. Meist weht er dann aber schwächer und die Gefahr von Regen (Kein Wind) steigt. 

DER BUZZHA BEACH IM SÜDEN EL GOUNAS

Dieser Spot befindet sich in einer geschützten Bucht, Anfänger sind hier auch herzlich willkommen. Leider ist es an guten Tagen im Vergleich zu den anderen Spots recht voll.

OMOSIS KITEBOARDING CLUB DIREKT AM STADTSTRAND VON EL GOUNA

Bist du schon fortgeschrittener Kiter empfiehlt sich der Spot am Osmosis Kiteboarding Club. Der Spot ist bei Ebbe recht flach, bei Flut und viel Wind wirds aber schnell kabbelig. Dieser Spot ist aufgrund des zum Teil tiefen Wassers nur für fortgeschrittene Kiter empfehlenswert.

OMOSIS KITEBOARDING CLUB LAGUNE BZW. SANDBANK

Wenn du noch Anfänger bist kannst du auf der großen Sandbank, etwa 500 Meter vor der Küste El Gounas einen Kurs machen. Hier findest du flaches, knietiefes Wasser, welches auch gerne mal von Schildkröten und Delfinen besucht wird.

UNTERKÜNFTE 

Wenn du dich für den Buzzha Beach entscheidest, wird der Kiteboarding Club direkt am Strand eine guten Wahl sein. Dieser bietet dir die Möglichkeit am Spot zu wohnen und auch verschiedene Kite-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene zu absolvieren. Falls du dich jedoch für einen der zwei anderen Kitespots entscheidest, kannst du im Hotel „Paradisio“, welches sich direkt am Strand befindet übernachten. 

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen