KITESPOT REVIEW PRASONISI, RHODOS – GRIECHENLAND

DIE ALLGEMEINEN INFO`S ZUM KITESPOT

Der Kitespot Prasonisi ist sozusagen der letzte Zipfel im Norden von Rhodos und besteht aus einer Sandbank, die zu einer etwa 1,5 Kilometer großen Halbinsel herausführt und den Spot in zwei verschiedene Reviere austeilt. Auf der Lee Seite (meist Ost) findest Du perfektes Flachwasser, das sich als Freesyler oder für den persönliches Speedrekord eignet. Auf der Luv Seite (meist West) hingegen findest Du Wellen mittlerer Höhe, die sich mit einer recht guten Qualität zum Wave-Kiten eignen. Weiter draußen gehen die Wellen in etwas Kabbelwasser über. Gerade im Sommer ist die Wind-Wahrscheinlichkeit auf Rhodos für Europa extrem hoch. In den Sommermonaten kommt Mittags der Meltimi, ein kühler Sommerwind, von Norden nach Süden geweht und sorgt in Prasonisi und auf der ganzen Westküsten Rhodos für side-onshore Bedingungen. Im Hochsommer, der wohl besten Reisezeit hat das Mittelmeer um Rhodos 25 bis 29 Grad Celsius – Boardsshorts und Bikini sind alles, was Du brauchst.WOHER DER WIND WEHT Prasonisi Wave-Spot: Gut bei Nord-, sowie Südwind (sideshore) Westwind ist auflandig/onshore Ostwind ist ablandig/offshore Prasonisi Flachwasser-Spot: Gut bei Süd-West-, sowie Nord-Ost-Wind (sideshore) Direkter Süd-Ost-Wind ist auflandig/onshore Direkter Nord-West-Wind ist ablandig/offshore

START- UND LANDEBEREICH

Du kannst Dein Material direkt am Strand, bzw. auf der Sandbank aufbauen. Bei Sturmflug wird diese manchmal überflutet sein, dies passiert aber nicht so häufig. Der Einstieg ins Wasser ist hier zu beide Spots sehr unkompliziert.

AUF DIESE BESONDERHEITEN SOLLTEST DU AM KITESPOT PRASONISI ACHTEN

Da der, für Rhodos so bekannte Wind, der Meltimi, an dem Flachwasserspot ablandig weht, findest Du an Land eine Strandaufsicht, die sich um das Wohl der Kiter kümmert. Diese wird Kiter, die in Not geraten und auf das Meer heraustreiben, mit dem Boot wieder zurück ans Ufer holen.

PARKEN AM SPOT

Du kannst direkt am Spot am Anfang der großen Sandbank parken. Hier wirst Du bestimmt auch andere Autos sehen, die ganz einfach auf dem Strand stehen.

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Direkt am Spot, hinter dem Parkplatz findest Du in dem kleine Örtchen unter anderen das Restaurant „Lighthouse Tavern“. Hier wirst Du mit griechischen Speisen verwöhnt.

DIE UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN

Direkt am Spot befindet sich das Hotel „Ocean Palace“, wo Du mit einer tollen Sicht auf den Spot übernachten kannst. Folgende Adresse führt Dich hierhin: Macheria 851 09, Griechenland

DIE ALLGEMEINEN INFO`S ZUM KITESPOT Der Kitespot Prasonisi ist sozusagen der letzte Zipfel im Norden von Rhodos und besteht aus einer Sandbank, die zu einer etwa 1,5 Kilometer großen Halbinsel... mehr erfahren »
Fenster schließen
KITESPOT REVIEW PRASONISI, RHODOS – GRIECHENLAND

DIE ALLGEMEINEN INFO`S ZUM KITESPOT

Der Kitespot Prasonisi ist sozusagen der letzte Zipfel im Norden von Rhodos und besteht aus einer Sandbank, die zu einer etwa 1,5 Kilometer großen Halbinsel herausführt und den Spot in zwei verschiedene Reviere austeilt. Auf der Lee Seite (meist Ost) findest Du perfektes Flachwasser, das sich als Freesyler oder für den persönliches Speedrekord eignet. Auf der Luv Seite (meist West) hingegen findest Du Wellen mittlerer Höhe, die sich mit einer recht guten Qualität zum Wave-Kiten eignen. Weiter draußen gehen die Wellen in etwas Kabbelwasser über. Gerade im Sommer ist die Wind-Wahrscheinlichkeit auf Rhodos für Europa extrem hoch. In den Sommermonaten kommt Mittags der Meltimi, ein kühler Sommerwind, von Norden nach Süden geweht und sorgt in Prasonisi und auf der ganzen Westküsten Rhodos für side-onshore Bedingungen. Im Hochsommer, der wohl besten Reisezeit hat das Mittelmeer um Rhodos 25 bis 29 Grad Celsius – Boardsshorts und Bikini sind alles, was Du brauchst.WOHER DER WIND WEHT Prasonisi Wave-Spot: Gut bei Nord-, sowie Südwind (sideshore) Westwind ist auflandig/onshore Ostwind ist ablandig/offshore Prasonisi Flachwasser-Spot: Gut bei Süd-West-, sowie Nord-Ost-Wind (sideshore) Direkter Süd-Ost-Wind ist auflandig/onshore Direkter Nord-West-Wind ist ablandig/offshore

START- UND LANDEBEREICH

Du kannst Dein Material direkt am Strand, bzw. auf der Sandbank aufbauen. Bei Sturmflug wird diese manchmal überflutet sein, dies passiert aber nicht so häufig. Der Einstieg ins Wasser ist hier zu beide Spots sehr unkompliziert.

AUF DIESE BESONDERHEITEN SOLLTEST DU AM KITESPOT PRASONISI ACHTEN

Da der, für Rhodos so bekannte Wind, der Meltimi, an dem Flachwasserspot ablandig weht, findest Du an Land eine Strandaufsicht, die sich um das Wohl der Kiter kümmert. Diese wird Kiter, die in Not geraten und auf das Meer heraustreiben, mit dem Boot wieder zurück ans Ufer holen.

PARKEN AM SPOT

Du kannst direkt am Spot am Anfang der großen Sandbank parken. Hier wirst Du bestimmt auch andere Autos sehen, die ganz einfach auf dem Strand stehen.

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Direkt am Spot, hinter dem Parkplatz findest Du in dem kleine Örtchen unter anderen das Restaurant „Lighthouse Tavern“. Hier wirst Du mit griechischen Speisen verwöhnt.

DIE UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN

Direkt am Spot befindet sich das Hotel „Ocean Palace“, wo Du mit einer tollen Sicht auf den Spot übernachten kannst. Folgende Adresse führt Dich hierhin: Macheria 851 09, Griechenland

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen