KITESPOT REVEW LANES MAUI, HAWAII – UNITED STATES

ALLGEMEINE INFO`S ZUM SPOT

Der Kitespot Lanes auf Maui richtet sich vor allem an diejenigen, denen die Wellen in Ho‘okipa zu kraftvoll ist, aber trotzdem einen ordentlichen Swell vorfinden wollen. In Lanes bekommst Du mittelhohe Wellen, die an manchen Tagen aber auch mal höher sein können – diese brechen meisten direkt auf das vorgelagerte Riff, bilden aber manchmal auch einen kleinen Beachbreak. Die beste Reisezeit ist in den Sommermonaten der Nordhalbkugel, sprich Mai bis September – die Windwahrscheinlichkeit ist jetzt am höchsten.

WOHER DER WIND WEHT

Wenn Du eine Reise nach bzw. auf Maui planst, solltest Du auf jeden Fall während der eben erwähnten Reisezeit fliegen. Die Wind-Wahrscheinlichkeit ist sozusagen gleich 100%, da der von Nordosten kommende Passatwind eigentlich immer weht und und Dich täglich mit genügend Wind versorgen wird. Der Passatwind kommt in Lanes perfekt sideshore Direkter Nord-West-Wind ist auflandig/onshore Direkter Süd-Ost-Wind ist ablandig/offshore

DER START- UND LANDEBEREICH AM LANES MAUI

Direkt am Spot befindet sich ein Sandstrand, diesen kannst Du zum Auf- und Abbauen deines Material nutzen. Der Strand wird auch häufig von Kitern und Windsurfern genutzt, die nach Ho‘okipa hochkreuzen wollen.

DIESE BESONDERHEITEN ERWARTEN DICH AM LANES KITESPOT AUF MAUI

Direkt im Wasser beginnt ein scharfkantiges Riff von der Wasserkante aus ins tiefere Wasser führend, Du solltest auf jeden Fall gewarnt sein. Gerade bei Niedrigwasser solltest Du aufpassen, da ein Kontakt sicherlich schmerzhaft enden würde. Um Verletzungen zu vermeiden kannst Du Wasserschuhe beim Kiten tragen.

PARKEN AM SPOT LANES MAUI

Es gibt leider keinen richtigen Parkplatz direkt in Spotnähe. Der nächste richtige Parkplatz befindet sich etwa 300 Meter entfernt, direkt am nächsten Sandstrand. Diesen findest Du, wenn Du dem Hana Highway von dem Ort Paia östlich folgst und dann links abbiegst.

DIE KITESCHULE AM SPOT LANES MAUI

Direkt am Spot befindet sich die Kiteschule „Maui Kiteboarding Lessons“, wo Du sicherlich gut aufgehoben sein wirst, falls Du vor hast, das Kiten zu erlernen. Hier kannst Du Kurse für Anfänger und sogar fortgeschrittenen Kiter machen und dein Fahrkönnen auf ein neues Level heben. Folgende Webseite wird Dir sicherlich weiterhelfen: www.mauikiteboardinglessons.com

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Etwa einen Kilometer westlich des Spots befindet sich das Fischlokal „Mama‘s Fish House“, hier bekommst Du sicherlich viele hawaiianische Spezialitäten. Folgende Adresse kannst Du in dein Navigationssystem eingeben: 799 Poho Pl, Paia, HI 96779, USA

DIE ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Etwa einen Kilometer westlich des Spots findest Du auch die Ferienhaus- Vermietung „Menehune Cottage“, hier bekommst Du direkt am Wasser ein Appartment. Auf dieser Seite wirst Du sicherlich mehr Infos bekommen: www.menehunecottage.com

ALLGEMEINE INFO`S ZUM SPOT Der Kitespot Lanes auf Maui richtet sich vor allem an diejenigen, denen die Wellen in Ho‘okipa zu kraftvoll ist, aber trotzdem einen ordentlichen Swell vorfinden... mehr erfahren »
Fenster schließen
KITESPOT REVEW LANES MAUI, HAWAII – UNITED STATES

ALLGEMEINE INFO`S ZUM SPOT

Der Kitespot Lanes auf Maui richtet sich vor allem an diejenigen, denen die Wellen in Ho‘okipa zu kraftvoll ist, aber trotzdem einen ordentlichen Swell vorfinden wollen. In Lanes bekommst Du mittelhohe Wellen, die an manchen Tagen aber auch mal höher sein können – diese brechen meisten direkt auf das vorgelagerte Riff, bilden aber manchmal auch einen kleinen Beachbreak. Die beste Reisezeit ist in den Sommermonaten der Nordhalbkugel, sprich Mai bis September – die Windwahrscheinlichkeit ist jetzt am höchsten.

WOHER DER WIND WEHT

Wenn Du eine Reise nach bzw. auf Maui planst, solltest Du auf jeden Fall während der eben erwähnten Reisezeit fliegen. Die Wind-Wahrscheinlichkeit ist sozusagen gleich 100%, da der von Nordosten kommende Passatwind eigentlich immer weht und und Dich täglich mit genügend Wind versorgen wird. Der Passatwind kommt in Lanes perfekt sideshore Direkter Nord-West-Wind ist auflandig/onshore Direkter Süd-Ost-Wind ist ablandig/offshore

DER START- UND LANDEBEREICH AM LANES MAUI

Direkt am Spot befindet sich ein Sandstrand, diesen kannst Du zum Auf- und Abbauen deines Material nutzen. Der Strand wird auch häufig von Kitern und Windsurfern genutzt, die nach Ho‘okipa hochkreuzen wollen.

DIESE BESONDERHEITEN ERWARTEN DICH AM LANES KITESPOT AUF MAUI

Direkt im Wasser beginnt ein scharfkantiges Riff von der Wasserkante aus ins tiefere Wasser führend, Du solltest auf jeden Fall gewarnt sein. Gerade bei Niedrigwasser solltest Du aufpassen, da ein Kontakt sicherlich schmerzhaft enden würde. Um Verletzungen zu vermeiden kannst Du Wasserschuhe beim Kiten tragen.

PARKEN AM SPOT LANES MAUI

Es gibt leider keinen richtigen Parkplatz direkt in Spotnähe. Der nächste richtige Parkplatz befindet sich etwa 300 Meter entfernt, direkt am nächsten Sandstrand. Diesen findest Du, wenn Du dem Hana Highway von dem Ort Paia östlich folgst und dann links abbiegst.

DIE KITESCHULE AM SPOT LANES MAUI

Direkt am Spot befindet sich die Kiteschule „Maui Kiteboarding Lessons“, wo Du sicherlich gut aufgehoben sein wirst, falls Du vor hast, das Kiten zu erlernen. Hier kannst Du Kurse für Anfänger und sogar fortgeschrittenen Kiter machen und dein Fahrkönnen auf ein neues Level heben. Folgende Webseite wird Dir sicherlich weiterhelfen: www.mauikiteboardinglessons.com

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Etwa einen Kilometer westlich des Spots befindet sich das Fischlokal „Mama‘s Fish House“, hier bekommst Du sicherlich viele hawaiianische Spezialitäten. Folgende Adresse kannst Du in dein Navigationssystem eingeben: 799 Poho Pl, Paia, HI 96779, USA

DIE ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Etwa einen Kilometer westlich des Spots findest Du auch die Ferienhaus- Vermietung „Menehune Cottage“, hier bekommst Du direkt am Wasser ein Appartment. Auf dieser Seite wirst Du sicherlich mehr Infos bekommen: www.menehunecottage.com

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen