KITESPOT AMRUM NORDDORF

WOHER DER WIND WEHT

Von Südsüdwest über West bis Nordnordost

Südsüdwest und Nordnordost sind Siedeshore

West ist Onshore. Ost ist Offshore

INFOS ZUM KITESPOT

Ein schöner Kitespot im Nordwesten von Amrum. Der Spot bietet trotz Gezeiten ganztägig Wasser. Außerdem bietet der Spot sowohl eine Welle für Fortgeschrittene als auch einen Stehbereich für Anfänger.

- 2 Stunden vor und nach Hochwasser große Wellen

- Wellen brechen sich auf der vorgelagerten Sandbank

- bei Ebbe Stehrevier zwischen Sandbank und Strand

- Je nach Gezeiten für Anfänger und Fortgeschrittenen

BESONDERHEITEN

Norddorf ist ein Spot der sich sehr durch die Gezeiten verändert, aber gerade das macht ihn so besonders. 2 Stunden vor und nach Hochwasser laufen auf der vorgelagerten Sandbank schöne Wellen. Allerdings ist dies nur etwas für Könner, da auch die Strömung etwas stärker ist.

Wenn Ebbe ist bildet sich zwischen der Sandbank und dem Strand ein für Anfänger perfekt geeignetes Stehrevier. Damit gehört er zu den Wenigen Spots die auch bei Ebbe surfbar sind.

Die Kiter haben also je nach Gezeiten entweder in der Welle beim Wellenreiten oder im Flachwasser beim Freestylen ihren Spaß.

Vor Ort befindet sich auch die Kiteschule Boyens-Amrum bei der ihr euch auf jeden Fall einmal in den Spot und die Saison abhängigen Regelungen zum Kiten einweisen lassen solltet.

DUSCHE UND WC

Am Strand sind Duschen sowie WCs vorhanden.

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Direkt am Spot gegenüber vom Parkplatz befindet sich das Restaurant Strand 33. Um die mittags Zeit muss meist nicht reserviert werden. Abends raten wir zu reservieren, da es meist sehr voll ist.

KOSTEN/PARKEN

Man kann kostenlos direkt am Spot parken.

WOHER DER WIND WEHT Von Südsüdwest über West bis Nordnordost Südsüdwest und Nordnordost sind Siedeshore West ist Onshore. Ost ist Offshore INFOS ZUM KITESPOT Ein schöner Kitespot im... mehr erfahren »
Fenster schließen
KITESPOT AMRUM NORDDORF

WOHER DER WIND WEHT

Von Südsüdwest über West bis Nordnordost

Südsüdwest und Nordnordost sind Siedeshore

West ist Onshore. Ost ist Offshore

INFOS ZUM KITESPOT

Ein schöner Kitespot im Nordwesten von Amrum. Der Spot bietet trotz Gezeiten ganztägig Wasser. Außerdem bietet der Spot sowohl eine Welle für Fortgeschrittene als auch einen Stehbereich für Anfänger.

- 2 Stunden vor und nach Hochwasser große Wellen

- Wellen brechen sich auf der vorgelagerten Sandbank

- bei Ebbe Stehrevier zwischen Sandbank und Strand

- Je nach Gezeiten für Anfänger und Fortgeschrittenen

BESONDERHEITEN

Norddorf ist ein Spot der sich sehr durch die Gezeiten verändert, aber gerade das macht ihn so besonders. 2 Stunden vor und nach Hochwasser laufen auf der vorgelagerten Sandbank schöne Wellen. Allerdings ist dies nur etwas für Könner, da auch die Strömung etwas stärker ist.

Wenn Ebbe ist bildet sich zwischen der Sandbank und dem Strand ein für Anfänger perfekt geeignetes Stehrevier. Damit gehört er zu den Wenigen Spots die auch bei Ebbe surfbar sind.

Die Kiter haben also je nach Gezeiten entweder in der Welle beim Wellenreiten oder im Flachwasser beim Freestylen ihren Spaß.

Vor Ort befindet sich auch die Kiteschule Boyens-Amrum bei der ihr euch auf jeden Fall einmal in den Spot und die Saison abhängigen Regelungen zum Kiten einweisen lassen solltet.

DUSCHE UND WC

Am Strand sind Duschen sowie WCs vorhanden.

WENN DER KLEINE HUNGER KOMMT

Direkt am Spot gegenüber vom Parkplatz befindet sich das Restaurant Strand 33. Um die mittags Zeit muss meist nicht reserviert werden. Abends raten wir zu reservieren, da es meist sehr voll ist.

KOSTEN/PARKEN

Man kann kostenlos direkt am Spot parken.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen